In alter Tradition wollen wir am 17. Oktober 2020 mal wieder einen Bautag veranstalten. Start ist um 9:30 Uhr.

Es ist einiges liegen geblieben und so gibt es ausreichend zu tun. Trotz erschwerter Bedingungen haben wir uns also auf die Organisation gestürzt und hoffen jetzt auf eine lebhafte Teilnahme von Euch!

Eine Besonderheit, die Ihr bitte beachtet ist, dass wir noch mehr als sonst im Vorfeld Teams einteilen müssen. Wenn Ihr kommen wollt, dann helft uns doch bitte mit, indem Ihr Euch entsprechend in die Liste eintragt. Wenn das möglich ist, bitte verbindlich. Alle weiteren Details zu dem Tag, der Organisation sowie den Link zur Liste findet Ihr weiter unten sowie hier zum Download.

Wir freuen uns sehr auf Euch, da der Bautag auch immer ein Tag der Begegnung ist und damit für gemeinsames Erleben und Monte Initiative ein wichtiges Ereignis.

Sollte der 17. Oktober wirklich richtig schlechtes Wetter mit Dauerregen mit sich bringen, fällt der Bautag leider aus. Wir würden dann rechtzeitig informieren.

Hoffentlich bis schon sehr bald!

Euer AK Bau

(Jan & Thomas)

+++

Liste mit Teams & Aufgaben: https://bringabottle.de/list/e002f6af-9911-4018-8e7c-d777ac4f0188

+++

Bautag in Zeiten von Corona

Natürlich wollen wir den Bautag für alle so sicher und angenehm wie möglich gestalten. Also haben wir uns im Vorfeld einige Gedanken dazu gemacht und uns mit Anne und Christoph abgestimmt. Hier für Euch einige Kernpunkte unserer Diskussion, damit Ihr für Euch selbst einschätzen könnt, ob und wie Ihr am besten teilnehmen wollt:

  • Die Teilnahme erfolgt auf komplett freiwilliger Basis und damit in eigener Verantwortung
  • Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt im Außenbereich
  • Wir werden in kleinen Teams von maximal 5 Personen arbeiten, so dass man sich gut verteilen und separieren kann
  • Innerhalb des Schulgebäudes gelten strikt die allgemeinen Schutzregeln der Schule: Maskenpflicht & 1,5m Abstand
  • Auch im Außenbereich sollten wir uns im „Common Sense“ verhalten: 1,5m Abstand
  • Wir werden vorsortierte Werkzeuge/Materialien für die Teams zur Verfügung stellen, zusätzlich stellen wir Einweghandschuhe zur Verfügung
  • Die Bewirtung wird im Außenbereich und unter Einhaltung der speziellen Hygienevorschriften erfolgen:
    • Tische/Bänke in ausreichendem Abstand
    • Getränke in Flaschen
    • Pappteller & -becher
    • Butterbrezn & Kaffee nur über Essensausgabe
    • Abgepackte Knabbereien